Adam Levine: Ab jetzt eine Blondine

Bild von Behati Prinsloo und Adam LevineAdam Levine (35) hatte wohl Lust auf eine Typ-Veränderung.

Der Frontmann von Maroon 5 (‚This Love‘) nahm sich das Motto ‚Blondinen haben mehr Spaß‘ zu Herzen und hat sich seine dunkle Mähne gefärbt. Um seinen Fans bei Twitter erstmals die neuen Platin-Haare zu präsentieren, posierte er gemeinsam mit seiner Model-Verlobten, der Victoria’s-Secret-Schönheit Behati Prinsloo (24), vor dem Spiegel – beide mit ernster Miene. Zum Schnappschuss schrieb die Kampfansage: „Vorbereitung auf die Apokalypse!“ Auf dem Foto trägt der Sänger ein Tanktop mit Katzen-Print und seine Partnerin schmiegt sich eng an ihn.

Hat sich der Musiker, der vergangenen Monat noch mit seinem Undercut glänzte, die Haare vielleicht für eine Rolle gefärbt? Schließlich war Levine im Jahr 2012 bereits in drei Folgen der Erfolgsserie ‚American Horror Story‘ sowie in dem Film ‚Begin Again‘ zu sehen. Der Friseur des Sängers verriet gegenüber ‚People‘, dass es eine ganz einfache Erklärung gäbe: „Während die Sommer-Monate vor der Tür stehen, wollten wir etwas komplett Radikales und Anderes als seine vorherigen Styles machen, also haben wir sie gebleicht“, erklärte Shaul Arbiv, Inhaber des Shampoo On 3rd Hair Salon der Publikation.

Es bleibt abzuwarten, wie Adam Levine bei seiner Hochzeit mit Prinsloo aussehen wird. Die Schöne aus Namibia hat ihn jedenfalls um den Finger gewickelt, sodass er sich sicher an den Geschmack seiner Model-Verlobten halten wird. „Sie macht aus mir die beste Person, die ich sein kann“, schwärmte der Sänger beim Tribeca Film Festival von seiner Liebsten und stellte fest: „Sie ist die beste Frau der Welt.“

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben