Bild von Cameron DiazDie Outfits von Cameron Diaz (41) in 'Die Schadenfreundinnen' sind klassisch, haben aber immer auch eine gewisse Raffinesse.

Die Darstellerin ('Bad Teacher') verkörpert in der Frauenkomödie Carly, eine Geschäftsfrau, die herausfindet, dass ihr Freund längst verheiratet ist. Die Kostümdesigner Paolo Nieddu und Patricia Field (73) kleideten die Hollywood-Grazie ein und entschieden sich bei den Looks, dass jedes Teil den feurigen Charakter der Schauspielerin sowie deren Überlegenheit widerspiegeln sollte. "Cameron, die Carly spielt, ist keine typische Anwältin. Sie ist eher eine Anziehpuppe. Dieses hier ist ein rotes Seidenkleid von Martin Grant", erklärte Nieddu den Look in einem Video für 'vogue.co.uk', während er die Kreation hochhielt. "Bei Cameron haben wir versucht, es klassisch zu halten, aber immer noch mit Ecken und Kanten. Dieses [Kleid] ist ein Seiden-Chiffonkleid mit einem kleinen goldenen [Gürtel]. Das ist Carlys Arbeitstasche ? es ist ein Portemonnaie, aber wir tun so, als wäre es eine Aktentasche. Carlys Schuhen sind klassische High Heels. Sie sind clean und sexy."

Patricia Field, die schon für den tollen Look bei der Kultserie 'Sex and the City' verantwortlich war, zeigte sich begeistert, mit der blonden Powerfrau an dem Film zusammenarbeiten zu können. Es war jedoch Diaz, die die Mode-Expertin überredete, den Job anzunehmen. "Cameron Diaz zog mich definitiv zu dem Projekt hin, weil ich noch niemals mit ihr gearbeitet hatte. [Carly ist] eine moderne, erfolgreiche Frau und die Eleganz sollte im Stil aufgezeigt werden", so der Fashion-Profi.

In der Komödie spielt außerdem das Supermodel Kate Upton (21) als Amber mit und verkörpert eine weitere Affäre von Diaz' Filmfreund. Besonders in einer Einstellung sticht der Look der drallen Blondine heraus. Während einer Strand-Szene sieht man die Berufsschönheit in einem knappen weißen Bikini - Paolo Nieddu wusste, dass er an dem Charakter Wunder vollbringen würde. "Ambers Style ist jung. Sie ist ein Jeans- und T-Shirt-Mädchen, sie ist das All American Girl. Wir vertrauten bei Ambers Kleidung auf Kate. Die Aussage lautet so: Sie ist immer am Strand. [Der Bikini] hatte nicht viel Anziehung, also vertrauten wir auf Kate, ihm diese Anziehung zu geben", sinnierte der Experte.

Wie es scheint, ist Cameron Diaz nicht die einzige heiße Frau, die in dem Film betrogen wird.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben