Cara Delevingne: Starke Augenbrauen für den Met Ball

Bild von Cara DelevingneCara Delevingne (21) betonte für die Met Gala ihre berühmten Augenbrauen.

Das Model begleitete die Designerin Stella McCartney (42) auf den roten Teppich des berühmten Mode-Events, das gestern Abend im Metropolitan Museum of Art in New York City stattfand. Auf Instagram ließ sie ihre Anhänger daran teilhaben, wie sie sich fertigmachte. Sie postete ein Schnappschuss von sich mit Lockenwicklern in den Haaren und einem Visagisten, der an ihrem Augen-Make-up arbeitete. Das Markenzeichen der hübschen Britin sind ihre buschigen Augenbrauen, die für den glamourösen Abend noch mithilfe eines Kosmetikstiftes betont wurden. „Erster Look für den Met Ball. Make-up von Vincent. Die Haare von Peter Gray. Stella McCartney. Vogue“, kommentierte sie das Foto.

Vincent Oquendo kümmerte sich um das Make-up von Cara Delevingne und Stella McCartney. Außerdem schminkte er Rihanna (26, ‚Diamonds‘), Kate Bosworth (31, ‚Superman Returns‘) und Reese Witherspoon (38, ‚Das gibt Ärger‘), die auch mit von der Partie waren. „Es war eine Mädels-Party. Stellas Mädchen haben Spaß! Ich habe einige Rote-Teppich-Events besucht, die eher an eine Geisel-Situation erinnerten und diesmal war es überhaupt nicht so ? Stella hat einen guten Vibe und das ist ansteckend“, lächelte Oquendo im Interview mit ’style.com‘.

Das Thema des diesjährigen Met Balls war ‚White Tie And Decorations‘ zu Ehren des Designers Charles James (?72). Passend zu ihrem perfekten Make-up trug Delevingne ein schwarzes Bondage-Top und eine weiße Hose, und auch die Modeschöpferin selbst trug ein monochromes Kleid. McCartney postete ebenso wie das Model ein Foto via Twitter, das sie beim Fertigmachen mit Cara Delevingne und Rihanna zeigte.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben