Elizabeth Hurley: Knallbonbon auf der ‚Hot Pink Party‘

Bild von Elizabeth HurleyElizabeth Hurley (48) passte mit ihrer Robe perfekt zum pinken Teppich der gestrigen ‚Hot Pink Party‘.

Die Schauspielerin (‚Teuflisch‘) besuchte das Event der Breast Cancer Foundation in New York und fiel mit einem Neckholder-Kleid von Versace auf, das mit einem Band ihre schmalen Hüften umschmeichelte und ihre tolle Figur perfekt in Szene setzte. Durch den langen Chiffon-Stoff sah man zwar ihre Schuhe nicht, doch eine weiße Clutch sorgte als Accessoire für den nötigen Kontrast. Außerdem war der Ton der ärmellosen Kreation dafür verantwortlich, dass ihre goldene Bräune super zur Geltung kam. Um dem glamourösen Look den letzten Schliff zu verpassen, trug die Britin ein funkelndes Armband und hängende Ohrringe. Ihre braune Mähne, die ihr in leichten Wellen gestylt wurde, verschaffte dem Outfit einen entspannten Vibe. Auch das minimale Make-up sorgte für einen mühelosen Touch, da die Grazie ihre Lippen nur im Nude-Ton geschminkt hatte, was ihrem Ensemble das Sahnehäubchen verlieh.

Hurley war nicht die einzige Schauspielerin, die die Veranstaltung besuchte. Auch die mit dem Oscar nominierte Hailee Steinfeld (17, ‚True Grit‘) konnte auf dem pinken Teppich in einer klassischen Erdem-Robe glänzen, die aus der Herbst-Linie 2014 des Labels stammte. Die Samt-Kreation in A-Form war in Schwarz und Elfenbein gehalten und hatte außerdem einen Rollkragen sowie eine stylishe Drapage über der einen Schulter, was dem Look einen einzigartigen Touch gab. Um ihr Outfit zu komplettieren trug die Amerikanerin schwarze High Heels von Bionda Castana und trug eine kleine pinke Clutch aus dem Modehaus Valentino – das passte ebenfalls super zum Farbschema der Veranstaltung, war aber natürlich etwas dezenter als der Gesamt-Look von Elizabeth Hurley.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben