Bild von Fatih Akinund er steigt mit einem echten Highlight ein!

Sie haben Lust auf einen brilliant umgesetzten Film, der Ihnen das Fürchten lehrt? Dann freuen Sie sich auf das Hammer-Projekt, das uns in Haus steht: Golden-Globe-Preisträger Fatih Akin, der im vergangenen Jahr mit seinem Film 'Aus dem Nichts' alle von den Socken haute, wird US-Horrorautor Stephen King (70) verfilmen!

Laut eines Berichts des 'Hollywood Reporter' engagierte unter anderem das Filmstudio Universal den gebürtigen Hamburger, um Kings Roman 'Feuerkind' auf die große Leinwand zu bringen. Das Buch erschien erstmals im September 1980 und wurde vier Jahre später schon einmal fürs Kino adaptiert. In 'Der Feuerteufel' spielte Drew Barrymore (43) die kleine Charlene 'Charlie' McGee, die allein durch ihren Willen bestimme Gegenstände in Brand setzen kann. Heather Locklear (56) und Martin Sheen (77) spielten ihre Eltern.

Wann Fatih Akin sich daran macht, den Stoff zu verfilmen - und vor allem, wen er für die verschiedenen Rollen besetzt -, ist noch nicht bekannt. Für den Moment ist er mit einem anderen Projekt beschäftigt, das beinahe schon als Übung gesehen werden kann: Die Dreharbeiten zum Horror-Thriller 'Der goldene Handschuh' starten am Montag [2. Juli] in Hamburg.

Kommentarfunktion nicht aktiv.