Gisele Bündchen: Blondie-Cover für H&M

Bild von Gisele BündchenGisele Bündchen (33) modelt nicht nur für H&M, sondern singt auch wieder.

Die brasilianische Schönheit arbeitet mittlerweile zum dritten Mal mit dem schwedischen Modehaus zusammen, um für die Sommerkampagne zu posieren. Doch Bündchen ist nicht nur das Werbegesicht, sondern nahm auch eine Cover-Version des Songs ‚Heart of Glass‘ von Blondie als Begleitmusik der Kampagne auf. Zusammen mit dem französischen Musikproduzenten und DJ Bob Sinclar (44, ‚Rock This Party‘) arbeitete das Model an dem Song: „Ich hätte niemals gedacht, dass ich einen Song aufnehmen und mit einem Produzenten wie Bob zusammenarbeiten würde“, schwärmte sie laut ‚WWD‘.

Auf den Fotos, die Lachlan Bailey schoss, zeigt die zweifache Mutter ihre endlos langen Beine in verschiedenen Bademoden-Looks. Außerdem posierte sie in einer Reihe von Boho-Kleidern im 70er-Jahre-Look.

Es ist nicht das erste Mal, dass Bündchen dem Label auch ihre Stimme lieh. Für die Herbstkampagne im vergangenen Jahr coverte sie bereits den Song der Kinks ‚All Day and All of the Night‘. Fans konnten den Song gratis auf der H&M-Internetseite und auf iTunes herunterladen. Für jeden Download spendete das Label Geld an Unicef, das anschließend in Impfungen für Kinder investiert wurde. „Ich bin hocherfreut, dass H&M-Gesicht in diesem Herbst sein zu können. Ich liebe den Street-Style-Look und dass wir Geld für einen guten Zweck sammeln können. Ich hoffe, dass jeder meinen Song herunterlädt“, erklärte sie damals begeistert.

Ihren ersten H&M-Auftritt hatte die Brasilianerin für die Frühjahr/Sommerkampagne 2011. Gisele Bündchen, die sieben Jahre in Folge als meistbezahltes Model die ‚Forbes‘-Liste anführte, tritt jetzt in die Fußspuren von Beyoncé Knowles (32, ‚Single Ladies‘), die die Frühjahr/Sommerlooks 2013 von H&M präsentierte.

© Cover Media

Neuen Kommentar schreiben