Bild von HaimAlana (22), Este (28) und Danielle Haim (25) sind nicht nur musikalisch, sondern auch modisch ein Team.

Gemeinsam mit ihrem Drummer Dash Hutton erfreuen sich die drei Mädels als Rockband Haim ('The Wire') weltweit großer Beliebtheit, nachdem sie mit ihrem Debütalbum 'Days Are Gone' die Charts stürmen konnten. Dabei gelten sie auf der Bühne nicht nur als Ausnahmemusikerinnen, sondern auch als Stil-Ikonen. Getrennte Garderoben kommen für die Mädels allerdings nicht in Frage. "Wir teilen uns unsere Klamotten auf Tournee. Nach dem Motto 'Wer zuerst kommt, mahlt zuerst'", verriet Danielle Haim im Gespräch mit 'Teen Vogue'. Auf die Frage, ob dies jemals zu Streitereien führe, gestand ihre Schwester Alana lachend: "Zwischen mir und Este schon. Wir klauen uns für gewöhnlich Sachen von Danielle."

Die Alltagskleidung der Sängerinnen unterscheidet sich derweil nicht von ihren Bühnenoutfits, wie Alana hinzufügte: "Im Grunde tragen wir die Sachen, die wir auf der Bühne anhaben, auch im Bett. Abgesehen davon bin ich ziemlich abergläubisch und habe eine Shorts, die ich zu fast jeder Show trage."

Die aus Los Angeles stammenden Musikerinnen nehmen sich in Sachen Stil übrigens eine berühmte Britin zum Vorbild: Supermodel Kate Moss (40). Wie diese sind die schönen Amerikanerinnen große Fans von Musikfestivals, die sie aber nie ohne gewisse Must-haves besuchen. "Sonnenschutz ist wichtig! Wir benutzen die Feuchtigkeitscreme von La Mer mit Lichtschutzfaktor 50", erklärten die Haim-Schwestern, die außerdem auf antibakterielles Handgel, Parfüm von Miss Marissa und Sonnenbrillen setzen.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben