Bild von Jennifer AnistonJennifer Aniston (45) ist Berichten zufolge davon "besessen", jede Nacht ihre acht Stunden Schlaf zu bekommen.

Die Schauspielerin ('Kill the Boss') achtet sehr auf ihr Äußeres und soll einem sehr strengen Beauty-Regime treu sein, um ihr gutes Aussehen zu behalten. Eine Art, auf die sie ihren jugendlichen Look behalten möchte, besteht aus genügend Bettruhe. Wenn sie die Nacht nicht lange genug die Augen zu macht, soll ihr makelloser Teint darunter leiden. "Jennifer ist davon besessen, mindestens acht Stunden die Nacht zu schlafen. Sie weiß, wie schnell ein Mangel davon sie altern lässt, also versucht sie, so viel Schlaf wie möglich zu bekommen", plauderte ein Insider gegenüber dem britischen 'Look'-Magazin aus. "Es ist nicht einfach - sie wacht früh auf und kann dann nicht wieder schlafen. Es macht sie verrückt, weil sie sich Sorgen macht, wenn sie weniger als acht Stunden Schlaf bekommt, ihre Haut darunter leidet.

Schönheit ist für die Leinwand-Grazie ein sehr wichtiges Thema - Gerüchten zufolge soll sie sich ihre Lippen verschönert haben, als der ehemalige 'Friends'-Star in New York dabei gesichtet wurde, wie er seinen Mund verhüllte. Aniston ist Berichten zufolge offen dafür, Korrekturen an ihrem Körper vornehmen zu lassen - aber bitte dezent. "Sie hatte schon immer einen tollen Körper, aber wie jeder Star in Hollywood ist sie scharf darauf, den Alterungsprozess zu verlangsamen und ist auf der Suche nach Perfektion", fügte der Insider hinzu. "Ihr Motto ist 'wenig und öfter'. Sie will nicht für Monate verschwinden und dann wiederkommen und komplett anders aussehen. Jen ist sehr klassisch, was das betrifft, was sie bereits hat machen lassen - es ist diskret und wurde von den Besten aus dem Geschäft gemacht."

Zwar soll die Hollywoodschönheit nie komplett mit ihrem Aussehen zufrieden sein - ihr Verlobter Justin Theroux (42, 'Wanderlust ? Der Trip ihres Lebens') sei es aber dafür umso mehr. "Jen könnte in einer Papiertüte heiraten und Justin würde immer noch denken, dass sie wunderschön aussieht", erklärte der Alleswisser. "Er versteht es nicht wirklich, wieso sie sich wegen ihres Aussehens so Sorgen macht, aber er ist so entspannt, dass er Jen alles tun lässt, was sie glücklich macht."

Dann muss er Jennifer Aniston mindestens acht Stunden die Nacht in Ruhe schlafen lassen.

© Cover Media

Neuen Kommentar schreiben