Bild von Jennifer Love HewittJennifer Love Hewitt (35) steckte ihre Energie während der Schwangerschaft in ein Mode-Projekt.

Die Serienschönheit ('Ghost Whisperer') brachte im November vergangenen Jahres ihr Töchterchen Autumn auf die Welt, das sie mit ihrem Ehemann Brian Hallisay erzieht. Für die zusätzliche Arbeit, die sie während der Schwangerschaft beschäftigt hielt, war sie sehr dankbar. "Es war so eine Freude, davon ein Teil zu sein", schwärmte sie gegenüber dem Moderatoren-Duo Kyle und Jackie O in deren Radioshow. "Als ich schwanger war, wollte ich etwas mit dieser Energie machen, die man hat, wenn man schwanger ist. Es war toll, da meine Energie hereinzustecken." Dabei hatte sie auch andere Bald-Mamis im Sinn. "Ich wollte, dass sich andere Mütter wunderschön fühlen und das Gefühl haben, dass sich jemand um sie kümmert. Es hat wirklich Spaß gemacht! Die Linie ist toll; sie ist für die Schwangerschaft und die paar Monate danach geeignet, wenn man immer noch locker sitzende Kleidung trägt."

Perfektes Timing: Am Ende haben Love Hewitt und ihr Mann nur fünf Tage vor der Geburt ihres Kindes geheiratet. Das bedeutete aber auch, dass die Schauspielerin in Bezug auf ihr Hochzeitskleid sehr flexibel sein musste. "Sie war dreieinhalb Wochen zu früh dran! An dem Tag, den wir letztendlich wählten, wachten wir einfach auf und sagten 'Es fühlt sich richtig an'", lächelte die brünette Texanerin. "Ich trug im Grunde einfach etwas, was passte, es war fünf Tage, bevor ich ein Baby bekam! Ich habe dieses bequeme Kleid, also trug ich das und steckte mir die Haare hoch."

Zuvor soll die Darstellerin mit dem Don Juan John Mayer (36, 'Gravity') zusammen gewesen sein. Gerüchten nach handelt sein Hit 'Your Body Is A Wonderland' von ihr, doch die Leinwandschönheit lachte die Gerüchte weg. "Nach meinem Baby ist mein Körper ein Wunderland!", scherzte sie in Anspielung auf den Song. "Ich bin darüber so verwirrt wie jeder andere auch; ich denke nicht, [dass er von mir handelt]. Mein Körper wurde niemals Wunderland bezeichnet. Ich möchte aber weiter denken, [dass er von mir ist]; es ist irgendwie nett!", grinste Jennifer Love Hewitt.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben