Kai Pflaume: Ist er der beliebteste Moderator Deutschlands?

Bild von Kai Pflaume

Kai Pflaume (50) hat Chancen auf einen Bambi.

Der Moderator ist seit Jahrzehnten eine feste Größe auf dem Bildschirm und führte in den letzten zwölf Monaten durch solch erfolgreiche Formate wie ‚Wer weiß denn sowas?‘ und ‚Klein gegen Groß ? das unglaubliche Quiz‘. Seine Leistungen könnten nun mit einem Bambi belohnt werden, denn gemeinsam mit Johannes B. Kerner, Elton und Frank Buschmann ist er als bester Moderator nominiert worden. Die Zuschauer dürfen abstimmen, welch bekanntem Gesicht sie den Preis zukommen lassen wollen, auf der offiziellen Seite des Bambis sowie per Telefon können sie ihre Stimme abgeben.

Am 16. November ist es dann so weit: Die Bambi-Verleihung findet im Berliner Theater am Potsdamer Platz statt. Das Erste strahlt die Veranstaltung ab 20:15 Uhr aus.

Kai Pflaume ist sich seinen Pflichten als Entertainer bewusst, denn noch vor wenigen Tagen musste er trotz starker Erkältung für die Verleihung der Goldenen Henne proben, die am 13. Oktober vergeben wurde. Dafür bereitete er sich stumm vor, wie er auf Facebook bekannt gemacht hatte: „Habe mir irgendwo eine fiese Erkältung eingefangen. Aber ich glaube, damit bin ich gerade nicht alleine, oder? Jetzt heißt es schnell wieder für die Verleihung der Goldenen Henne am Freitag fit werden und die Stimme zurückholen.“ Am Freitag lief alles glatt ? denn Kai Pflaume ist ein echter Profi.

Kommentarfunktion nicht aktiv.