Bild von Kaley CuocoKaley Cuoco (28) hat ihr Haar gelassen.

Die schöne Schauspielerin ('Big Bang Theory') begab sich diese Woche zum Friseur und trennte sich von ihrer langen Mähne. Stattdessen trägt sie nun einen Bob, den sie stolz auf ihrem Instagram-Account präsentierte. Zunächst zeigte sie sich mit nassem Haar im Friseurstuhl, mit einer Hand vor dem Mund, als sei sie von dem neuen Look schockiert. "Los geht's", schrieb Cuoco dazu, bevor ihre Stylistin Christine Symonds zum letzten Schnitt anlegte.

Das Ergebnis ließ sich sehen: Auf einem weiteren Foto zeigte sich die Blondine wunderschön mit modernem Pagenkopf. Dazu trug sie einen Pulli in Übergröße und eine Tasche mit Leopardenmuster. "Geschafft!", fügte Cuoco hinzu. "Jetzt noch etwas Farbe, oder?" Gesagt, getan: Anschließend ließ sich die Hollywood-Darstellerin die Haare im Salon von Promi-Stylist Andy Lecompte nachblondieren. Bei diesem sind auch Stars wie Sängerin Nicole Scherzinger (35, 'Right There') und Schauspielerin Jennifer Connelly (43, 'A Beautiful Mind') regelmäßig Kunden. In einer weiteren Online-Nachricht, die von einem Schnappschuss der begeisterten TV-Schönheit begleitet wurde, bedankte sich Cuoco mit den Worten: "Haarschnitt, Farbe, Freude, Freude, Freude!!!"

Ihre Stylistin Christine ehrte sie derweil mit einem weiteren Foto, auf dem sie sie umarmt. "Danke für diese Killer-Frisur, Schatz", lobte sie die Beauty-Expertin.

Vor Kurzem ließ die Schauspielerin ihre Fans übrigens bereits glauben, dass sie sich die Haare kurz geschnitten habe. Auf einem Instagram-Bild wirkte es nämlich so, als hätte sie eine Kurzhaarfrisur. Damals erlaubte sich Kaley Cuoco allerdings nur einen Spaß.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben