Bild von Kanye WestGiuseppe Zanotti (56) warnte, dass das Arbeiten mit Kanye West (36) "gefährlich" sein kann.

Der Schuhmacher und der Musiker ('Bound 2') haben schon einige Male zusammen gearbeitet und die aktuellen Designs des Kreativen wurden von einem Abendessen mit dem Rapper inspiriert. Die beiden Künstler schlossen sich auch für die erste Schuh-Kollektion des vielfachen Grammy-Preisträgers - DW by Kanye West - zusammen, die der Hip-Hop-Star 2011 auf dem Pariser Laufsteg präsentierte.

"Der Arbeitsvorgang war leicht", schwärmte Zanotti gegenüber 'Fashionista' von der Zusammenarbeit mit dem Musiker. "Ich traf Kanye in Mailand während eines Charity-Events. Er ist sehr süß, sehr sensibel und manchmal gefährlich, weil er sensibel ist. Er ist ein netter Kerl. Er hat ein gutes Herz. Er ist ein Poet." Aus den ersten Treffen wurde eine Berufsbeziehung. "Wir begegneten uns zwei Mal und dann fragte er mich, ob er zu meinem Modehaus kommen darf, weil er den Arbeitsprozess verstehen wollte, eine Kollektion von Schuhen und Designs zu kreieren. Wir fingen mit etwas Elegantem für seine Laufsteg-Show an, dann machten wir etwas anderes - Sneaker - zusammen. Er brachte mir etwas bei, ich brachte ihm etwas bei. Ich zeigte ihm meine Archive von Schallplatten und er sang etwas für mich, für mein Team. Es war eine tolle Synergie, der Austausch von Empfindungen und Liebe."

Kanye West ist nicht der einzige Promi, mit dem Giuseppe Zanotti bereits zusammengearbeitet hat. Er designte auch mit dem Rapper 2 Chainz (36, 'We Own It') und Gerüchte besagen, dass bald Kooperationen mit Nicki Minaj (31, 'Super Bass') und will.i.am (39, 'Scream & Shout') anstehen. Das wäre ganz nach dem Geschmack des Schuh-Stars. "Ich bin ein großer Fan von Künstlern. Manche kommen aus dem Hip-Hop, andere nicht. Ich denke, Hip-Hop ist ein Sound, er hat eine Energie, ist aber auch poetisch", erklärte der Designer, der auch ein Auge auf eine ganz spezielle, vorzugsweise twerkende Sängerin geworfen hat. Die sähe in so ziemlich jedem Aufzug toll aus. "Wenn man Miley Cyrus in den falschen Sachen sieht, liebe ich all die falschen Sachen zusammengenommen. Falsche Schuhe, falsche Hose, alles ist falsch, aber sie ist perfekt. Und Gaga auch", lächelte Giuseppe Zanotti, der Stars wie Kanye West, Miley Cyrus (21, 'Wrecking Ball') und Lady Gaga (28, 'Just Dance') verehrt.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben