Bild von Kelly CutroneKelly Cutrone (48) kreierte Looks, die Frauen zu einem heißen Image verhelfen.

Der Modestar bringt im Laufe des Jahres seine Sportmodenkollektion Electric Love Army heraus. Zu den Looks zählen lederne Overalls, Cargo-Hosen und seidene Bomber-Jacken in knalligen Farben wie Pink. Während einer Vorschau der Linie im Hotline Showroom in New York sprach Cutrone über ihre Inspiration beim Entwerfen der Looks: "Ich habe mir eine Liebesarmee aus supersexy Mädchen vorgestellt, die zu echt cooler Musik marschieren und die sich selbst und die Welt verwandeln wollen. Das ist besser, als wenn man ihnen sagt, dass sie wie eine unter Drogen stehende 'Alice im Wunderland' aussehen - in einem Rüschenrock, mit Knöchelboots und verlaufendem Eyeliner. Das ist kein gutes Image für eine Frau", berichtete sie im Interview mit 'WWD' lachend.

Neben ihrem Label leitet die Modeexpertin ihre eigene PR-Firma People's Revolution und schrieb außerdem einige Bücher. Darüber hinaus trat sie als Jury-Mitglied in der Castingshow 'America's Next Top Model' auf. Der Schritt zur Designerin war für Cutrone eine ganz natürliche Entwicklung: "In der Modeindustrie ist es den Leuten, die meinen Job haben, normalerweise nicht erlaubt, alles zu machen. Sie fragen einen, was man ist: ein Autor oder ein Fernsehstar? Ein Designer oder ein Journalist?", seufzte sie. "Im Verkaufsbereich haben Leute wie Opening Ceremony ihre eigenen Marken kreiert. Wir sind hier seit 20 Jahren. Warum wäre es keine gesunde Entwicklung, wenn wir diese Erfahrung nicht auf alle Bereiche unseres Lebens ausweiten?"

Die Preise der Designs der Kollektion Electric Love Army liegen durchschnittlich bei 60 Euro. Die Linie von Kelly Cutrone hat außerdem einige witzige Looks im Angebot wie ein Muskelshirt mit dem Aufdruck 'The Future is female. Women will change the world'.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben