Kim Kardashian und Kanye West: Mögliche Geschenke

Bild von Kanye West und Kim KardashianWas kann man Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) zur Hochzeit schenken? Darüber haben sich einige Modestars Gedanken gemacht.

Nächsten Monat soll die große Zeremonie der Reality-Schönheit (‚Keeping Up with the Kardashians‘) und des Rappers (‚Bound 2‘) in Paris stattfinden. Beide Stars sind auch in der Modebranche bekannt, was jüngst mit einem Ritterschlag geehrt wurde: Das Paar landete auf dem Cover der amerikanischen ‚Vogue‘. Klar, dass sich nun viele Modestars in Bezug auf die anstehende Hochzeit äußern. Der italienische Designer Roberto Cavalli (73), der für viele Outfits verantwortlich ist, die die TV-Powerfrau auf dem roten Teppich trägt, setzt nicht auf Materielles: „Ich würde ihnen meinen Respekt, meine Freundschaft und Liebe schenken, etwas, das ziemlich selten vorkommt. Für mich ist Kim eine unabhängige Frau – genau so, wie ich Frauen mag. Und er ist großartig. Ich folgte ihm von Los Angeles nach Las Vegas, um eins seiner Konzerte zu sehen“, erzählte der Modeschöpfer ‚WWD‘.

Auch Karl Lagerfeld (80), der für die Luxus-Unternehmen Chanel und Fendi designt und ebenfalls auf der Gästeliste steht, hat eine spezielle Idee im Kopf, was die baldige Hochzeit anbelangt. „Die ‚Balloon Venus‘ von Jeff Koons [Künstler] wäre ein perfektes Geschenk bezüglich ihrer Form. Ich besitze zwei, die mir Bernard Arnault schenkte, aber ich werde gewiss niemals meine eigenen verschenken“, so der Modezar.

Die Fashionista Rebecca Minkoff hält eher praktische Geschenke für angebracht. Ihr kam die Idee für ein Präsent, nachdem sie ein Beyoncé-Cover von West hörte: „Dem Paar, das alles hat, würde ich eine brandneue Couch schenken. Ich hörte in Kanyes Remix von ‚Drunk in Love‘, dass er sein Sofa vor Kurzem zerstörte“, so die Designerin.

Interior-Designer Jonathan Adler hat sich von dem persönlichen Geschmack des Paares inspirieren lassen und würde ein Stück seiner eigenen Kollektion mitbringen. „Kim ist ein Fan unserer ‚Kiki’s Derriere‘-Vase, also glaube ich, dass ich ihr meine Georgia-Vase schenken würde, die mit Brüsten bedeckt ist. Nichts sagt so sehr ‚Frischvermählte‘ wie ein paar T***en & Är****e“, grinste Adler.

Wie es scheint, können sich Kim Kardashian und Kanye West auf ausgefallene Hochzeitsgeschenke freuen.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben