Mesut Özil: Wenigstens auf Instagram die Nummer Eins

Bild von Mesut Özilund Mesut Özil hängt sie alle ab.

Der Nationalspieler mag mit der deutschen Mannschaft schon in der Vorrunde der WM in Russland ausgeschieden sein und auch bei seinem Club Arsenal lassen die Titel schon seit einer Weile auf sich warten. Aber auf Instagram hat Mesut Özil die Nase vorn.

Den zweiten Platz belegt sein Nationalmannschaftskollege Toni Kroos (28), zurzeit bei Real Madrid unter Vertrag, gefolgt von Bayern-Keeper Manuel Neuer (32). Selbst Philipp Lahm (34), der sich schon vor einer ganzen Weile aus dem Profigeschäft zurückgezogen hat, ist auf Instagram noch sehr aktiv und schafft es in die Elf. Und auch der mittlerweile in den USA spielende Bastian Schweinsteiger (33) ist noch gut dabei. Auf der Ersatzbank finden sich hingegen Toni Kroos‘ Teamkollege Sami Khedira (32) und Stuttgarts Sturmspitze Mario Gómez (32): Obwohl beide aktive deutsche Nationalspieler sind, reichte es nicht für die Spitze.

Die Instagram-Elf der deutschen Nationalmannschaft:

1. Mesut Özil: @m10_official

2. Toni Kroos: @toni.kr8s

3. Manuel Neuer: @manuelneuer

4. Marco Reus: @marcinho11

5. Jerome Boateng: @jeromeboateng

6. Thomas Müller: @esmuellert

7. Leroy Sané: @leroysane19

8. Bastian Schweinsteiger: @bastianschweinsteiger

9. Mats Hummels: @aussenrist15

10. Joshua Kimmich: @jok_32

11. Philipp Lahm: @philipplahm

Kommentarfunktion nicht aktiv.