Bild von Pete Davidsonbesonders auf der anstehenden Hochzeit. In dieser Sache soll Pete sich Rat bei dem Modeschöpfer Tan France (35) geholt haben, der sonst in der Serie 'Queer Eye for the Straight Guy' Männern modisch auf die Sprünge hilft.

"Er hat mich gefragt, ob ich ihm helfe und ich habe ja gesagt", offenbarte der Designer der 'New York Post'. In der Show von Andy Cohen (50) wurde Pete wenig später gefragt, ob er schon damit angefangen habe und auch da war die Antwort positiv: "Ich bin vor ein paar Tagen mit ihm einkaufen gegangen."

Der Modeexperte freut sich sehr, dass Pete sein Glück mit Ariana gefunden hat. "Ich könnte nicht glücklicher sein. Wenn jemand die Liebe findet, ist das immer schön und ich werde so etwas immer unterstützen."

Pete und Tan hatten sich im März kennengelernt, als sie einen Sketch für 'Saturday Night Live' drehten, bei dem Tan einem jungen Mann bei der Garderobe für das Treffen mit seinen zukünftigen Schwiegereltern beraten sollte. Es scheint nun so, als ob das Leben nun die Kunst kopiert, und man wird sehen, wie Pete Davidson bei seiner Hochzeit mit Ariana Grande auftauchen wird.

Kommentarfunktion nicht aktiv.