Sarah Lombardi: Gönnt ihr Pietro das Liebesglück?

Bild von Sarah Lombardi

Sarah Lombardi (25) kann auf die Unterstützung Pietros zählen.

Die Musikerin (‚Call My Name‘) bildete mit ihrem Kollegen Pietro Lombardi (26) jahrelang das Traumpaar Deutschlands schlechthin ? bis es schließlich zur öffentlichen Trennung kam. Mittlerweile scheinen sich die Wogen aber wieder geglättet zu haben, denn Sarah hat seit ungefähr einem halben Jahr einen neuen Freund namens Roberto, von dem Pietro auch von Anfang an unterrichtet war. Dass er mit der neuen Liebe seiner Ex überhaupt gar keine Probleme hat, zeigte sich jetzt erneut, als Sarah ein Liebes-Selfie von sich und Roberto auf Instagram postete. Einer der ersten, der das Bild kommentierte, war Pietro. Der Sänger hatte zwar nicht viel mit Worten zu sagen, drückte aber mit einem Herzen und betenden Händen sein Wohlwollen für das Glück der beiden aus. Das kommt wiederum auch bei Pietros und Sarahs Fans gut an, so schrieben sie dem ehemaligen ‚DSDS‘-Kandidaten: „Du verdienst mehr als Respekt!!“ und „Du bist einfach perfekt, Pietro. So süß wie du mit der Sache umgehst.“

Damit scheint Roberto Pietro sympathischer zu sein als Sarahs Ex Michal, denn mit dem war der Sänger einmal kurz aneinandergeraten ? aber auch nur, weil er eine Sache unmissverständlich deutlich machen wollte, wie sich Pietro Lomardi einst im Interview mit ‚BILD‘ erinnerte: „Ich hab ihn gesehen und gesagt: ‚Komm mal her.‘ Ich weiß gar nicht, ob es aggressiv war. Ich wollte gar nicht aggressiv sein. Ich habe ihm gesagt, ‚Mit dir und Sarah ist alles in Ordnung. Seid zusammen, habt Spaß, alles in Ordnung. Aber wenn du mit meinem Jungen nicht gut umgehst, kriege ich das raus. Der Kleine fängt an zu reden. Er erzählt mir alles.‘ Das ist mir wichtig. Das werde ich auch jedem nächsten Freund sagen, den Sarah hat. Sarah, gut, aber das ist mein Kind. ‚In der Erziehung hast du nichts zu sagen. Komm nicht mit Du darfst dieses und jenes nicht. Das macht die Mutter.'“

Kommentarfunktion nicht aktiv.