Bild von Sofía VergaraSofía Vergara (41) legt bei Parfüm auch Wert auf's Äußere.

Zwar will die Schauspielerin ('Modern Family') mit ihrem blumigen Duft 'Sofía' vornehmlich die Nase ansprechen, dennoch muss auch das Aussehen des Fläschchens passen. Dazu erklärte die Kolumbianerin im Interview mit 'parade.condenast.com': "Ich bin kein erfahrener Parfümeur, also arbeitete ich eng mit dem renommierten Parfümeur Bruno Jovanovic zusammen und versuchte, ihm zu erklären, was genau ich wollte. Alles hat Bedeutung für mich - von den Duftnoten bis hin zur Verpackung. Der Flakon wurde so designt, dass er aussieht wie ein Smaragd. Ich wollte etwas Edles, das gut in dein Boudoir passt. Wir entschieden uns für Rosa als Farbe für das Parfüm und dann kam alles von alleine zustande."

'Sofía' vereint Duftnoten wie Brombeere, schwarze Johannisbeerknospe und Pflaume mit purpurnem Veilchen, kolumbianischer Rose und Orchidee. Vanille und Sandelholz runden das Wässerchen ab. Laut Vergara soll dieses Frauen helfen, sich "unwiderstehlich, sexy, sinnlich und elegant" zu fühlen - und das sowohl tagsüber als auch nachts.

Während sie neuerdings mit ihrem Duft für Neuigkeiten sorgte, sind es für gewöhnlich ihre Kurven, die der Seriendarstellerin viel Aufmerksamkeit bescheren. Auf diese ist sie besonders stolz. Doch wie schafft sie es, ihre beneidenswerte Figur zu erhalten? "Der Schlüssel, um fit zu bleiben, ist meiner Meinung Mäßigung. Montags bis donnerstags esse ich sehr gesund und dann lass ich mich an den Wochenenden etwas gehen, mit Nachspeisen oder nach welchen Leckereien mir auch immer der Sinn steht. Und Sport ist natürlich auch wichtig", betonte Sofía Vergara.

Cover Media

Neuen Kommentar schreiben