Foto zum Artikel

Spruch des Tages

Das Ende der "Lindenstraße" naht

"Die Entscheidung, eine Sendung wie die 'Lindenstraße' zu beenden, trifft man nicht leichtfertig, denn man verärgert eine treue Fangemeinde - was ich auf vielen Wegen sehr stark zu spüren bekomme."

ARD-Programmdirektor Volker Herres (62) bekommt vielerorts den Ärger der "Lindenstraße"-Fans zu spüren. Trotzdem hält er an der Entscheidung fest. Auch werde es kein fiktionales Nachfolgeprojekt geben, wie er im Gespräch mit dem Medienmagazin "DWDL" erklärt. Die letzten Folgen der beliebten Kultserie werden im März 2020 zu sehen sein.


Bildrechte: WDR/Martin Valentin Menk